Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt. Bitte aktualisieren Sie den Browser oder verwenden Sie einen alternativen Browser z.B. Google Chrome für das gesamte Erlebnis.
Ich bin:
Geschäftskunde
Privatkunde
Work
Fashion
Fun
08272 6043387 Montag bis Samstag, 08:00 - 17:00 Uhr

Mund- und Nasenmaske

(23 Produkte)
Filter schließen
1 von 1
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mengenrabatt
Mengenrabatt
Mengenrabatt
Mengenrabatt
Mund- und Nasenmaske Wiederverwendbar grau; grau
JOBELINE
Mund- und Nasenmaske Wiederverwendbar...
grau
(2) 5,99 € pro Stück
Mengenrabatt
Mengenrabatt
Mengenrabatt
Mengenrabatt
Mengenrabatt
Mengenrabatt
Mengenrabatt
Filter für Mund- und Nasenmaske
JOBELINE
Filter für Mund- und Nasenmaske
(1) ab 0,40 € pro Stück
Mengenrabatt
Kinder- Mund und Nasenmaske Wiederverwendbar (6-12 Jahre) Pferdemotiv; cremeweiß
JOBELINE
Kinder- Mund und Nasenmaske...
cremeweiß
(1) 3,99 € pro Stück
Mengenrabatt
Kinder- Mund und Nasenmaske Wiederverwendbar (6-12 Jahre) rosé; rosé
JOBELINE
Kinder- Mund und Nasenmaske...
rosé
3,99 € pro Stück
Mengenrabatt
Kinder- Mund und Nasenmaske Wiederverwendbar (6-12 Jahre) grau; grau
JOBELINE
Kinder- Mund und Nasenmaske...
grau
(1) 3,99 € pro Stück
Mengenrabatt
Kinder- Mund und Nasenmaske Wiederverwendbar (6-12 Jahre) grün; grün
JOBELINE
Kinder- Mund und Nasenmaske...
grün
3,99 € pro Stück
Kinder- Mund und Nasenmaske Wiederverwendbar Rentier (6-12 Jahre); grau
JOBELINE
Kinder- Mund und Nasenmaske...
grau
5,99 € pro Stück
- 56 %

Personalisierte Mund- & Nasenmasken

►Jetzt entdecken

1 von 1
Zuletzt angesehen

Mund- und Nasenmasken

Mund- und NasenmaskeLangsam kehren wir wieder zur Normalität zurück! Einige Sicherheitsmaßnahmen werden uns aber noch eine Weile begleiten, allen voran das Tragen von Mund-Nasen-Masken im öffentlichen Raum.

Was bringen Mund-Nasen-Masken?

Die Wissenschaft geht davon aus, dass das Corona-Virus über Tröpfchen-Infektion übertragen wird – also über Husten, Niesen und die Atemluft beim Sprechen. Deshalb empfiehlt das Robert-Koch-Institut das Tragen von Mund-Nasen-Masken. In einigen Bundesländern ist es sogar Pflicht für das Personal in Gastronomie und Hotellerie. Durch das Tragen einer Maske können Tröpfchen bis zu einem gewissen Grad abgefangen und die Ansteckungsgefahr deshalb gemindert werden.

Welche verschiedenen Masken gibt es?

  • FFP Masken
    FFP Masken bieten sowohl einen Eigen-, als auch einen Fremdschutz. Deshalb gelten Masken, die nach FFP2 oder FFP3 zertifiziert sind, als am sichersten. Deswegen sind solche Masken auch am schwersten zu bekommen. Zusätzlich sind es genau diese Masken, die bei der Behandlung und Pflege von Erkrankten benötigt werden, denn dort kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden. Daher sollte im Alltag auf andere Masken zurückgegriffen werden – zusammen mit der Einhaltung der Hygieneregeln kann eine Ansteckung so trotzdem vermieden werden.
  • Medizinische Masken
    Die typischen OP-Masken schützen hauptsächlich das Umfeld und weniger den Träger selbst. Sitzt die Maske richtig, bieten sie aber auch einen gewissen Schutz für den Träger, denn die Mund- und Nasenpartie wird vor direkten Tröpfchen geschützt. Da die Masken nur zur einmaligen Verwendung gedacht sind, müssen sie nach dem Tragen entsorgt werden – in der Gastronomie entsteht so schnell eine große Menge Müll.

Hinweis:
Nutzen Sie in Ihrem Betrieb Einwegmasken, achten Sie darauf, dass sie in einem gesonderten Mülleimer entsorgt werden! Dieser muss verschließbar sein.

  • Behelfsmasken aus Stoff
    Ähnlich wie die OP-Masken bieten auch Mund-Nasen-Masken aus Stoff vornehmlich einen Schutz für die Mitmenschen. Aber auch die sogenannten Community-Masken schützen den Träger vor direkten Tröpfchen, wenn die Maske richtig getragen wird. Stoffmasken bestehen in der Regel aus Baumwolle, die heiß gewaschen werden kann. Für einen zusätzlichen Schutz kann bei vielen Masken ergänzend ein Filter eingelegt werden.

Welche Verhaltensregeln gelten für das Tragen von Mund-Nasen-Masken?

Da die herkömmlichen Masken keinen hundertprozentigen Schutz vor einer Ansteckung bieten, müssen die hygienischen Grundregeln auch mit Maske eingehalten werden:

  • Verhalten Sie sich immer so, als würden Sie keine Maske tragen!
  • Halten Sie auch mit Maske wenn möglich immer den vorgegebenen Mindestabstand zu Ihren Mitmenschen ein!
  • Beachten Sie die richtige Hust- und Niesetikette: Immer in die Armbeuge husten oder niesen!
  • Behandeln Sie die Maske immer so, als wäre die Außenseite mit Keimen verunreinigt!
  • Fassen Sie die Maske beim Tragen nicht an und vermeiden Sie Berührungen im Gesicht!
  • Waschen Sie sich nach dem Absetzen der Maske gründlich die Hände!

Wie wird eine Mund-Nasen-Maske richtig getragen?

1. Vor dem Tragen

  • Lange Haare müssen zu einem Zopf nach hinten gebunden werden.
  • Bartträger sollten Ihren Bart so weit stutzen, dass er unter die Maske passt.
  • Brillenträger nehmen die Brille ab.
  • Vor dem Anlegen der Maske immer die Hänge gründlich mit Seife waschen.

2. Maske anlegen

  • Berühren Sie die Maske nur von außen! So bleibt die Innenseite sauber.
  • Fassen Sie die Maske an den Bändern an und legen sie sie vors Gesicht. Ziehen Sie nun die Gummibänder über die Ohren oder binden Sie die Maske hinter dem Kopf zu.
  • Drücken Sie den Nasenbügel auf die Nase. Die Maske sitzt richtig, wenn sie eng an Nase und Wangen anliegt.
  • Kontrollieren Sie nun, ob die Maske am Kinn richtig sitzt.
  • Brillenträger können nun ihre Brille wieder aufsetzen.

3. Maske tragen

  • Die Maske darf nicht mit den Händen berührt werden.
  • Ziehen Sie die Maske nicht unter das Kinn und anschließend wieder vor das Gesicht. Wenn Sie die Maske zwischendurch abnehmen, müssen Sie hinterher eine neue Maske verwenden.
  • Wechseln Sie Ihre Maske regelmäßig! Sobald die Maske durch die Atemluft feucht wird, muss sie ausgetauscht werden. Generell sollte eine Maske nach vier Stunden durch eine andere Maske ersetzt werden.

4. Maske ausziehen

  • Fassen Sie die Maske beim Ausziehen nur an den Bändern an.
  • Halten Sie beim Abnehmen kurz die Luft an.
  • Entsorgen Sie Einmal-Masken in einem verschließbaren Mülleimer.
  • Wiederverwendbare Masken sollten Sie nun waschen.
  • Anschließend gründlich die Hände waschen.

Wie werden wiederverwendbare Masken gereinigt?

Masken aus Stoff können mehrfach verwendet werden – dafür müssen sie aber richtig gereinigt werden. Am besten waschen Sie die Masken bei mindestens 60°C. Wenn möglich, sind 95°C sogar noch besser. Anschließend sollten die Masken an der Luft vollständig trocknen. Falls die Masken nicht direkt nach dem Tragen gewaschen werden können, sollten Sie sie in einem luftdichten Behälter lagern. Achten Sie aber darauf, die Masken nicht zu lange zu lagern – sonst kann sich Schimmel bilden.

Welche weiteren Reinigungsmöglichkeiten gibt es?

Sie können Ihre Masken auch im Topf auskochen. Auch danach gilt: Die Maske an der Luft vollständig trocknen lassen. Auf eine Reinigung im Backofen oder in der Mikrowelle sollten Sie verzichten – hier herrscht Brandgefahr! Da in der Gastronomie und Hotellerie schnell eine große Menge getragener Masken zusammenkommt, lohnt es sich aber, die getragenen Masken über den Tag hinweg zu sammeln und sie anschließend in der Waschmaschine zu reinigen.

Mund-Nasen-Masken als Teil der Corporate Identity

Bisher kann niemand abschätzen, wie lange Masken in der Gastronomie und Hotellerie getragen werden müssen. Warum machen Sie Ihre Mund-Nasen-Masken also nicht einfach zum Teil Ihrer Corporate Identity? In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Masken in verschiedenen Farben – bestimmt ist auch für Sie ein passendes Modell dabei. Einige Masken können sogar bestickt werden: So werden Ihre neuen Masken noch individueller und verbreiten noch dazu Fröhlichkeit bei Ihrem Personal und Ihren Gästen.

Wussten Sie schon?
Viele unserer Stoffmasken sind durch die Marke Testex geprüft und entsprechen den Anforderungen der Swiss National COVID-19 Science Task Force. Dabei wurden Sie auf folgende Punkte getestet:

  • Bestimmung der Luftdurchlässigkeit nach EN ISO 9237
  • Test zur Flüssigkeitsdurchdringung in Anlehnung an EN 14683
  • Filtrationsleistung in Anlehnung an EN 149

 

X

THE NEW MASK HAVE

► hier entdecken

Nach oben